Rohrschnecke KTVA

Verwendungszweck

Die Rohrschnecke wird verwendet um Rohstoffe und Fertigprodukte etc. horizontal oder in einstellbaren Winkeln zu transportieren. Im Allgemeinen werden sie unter Silos zur Beförderung und zur Dosierung des im Silo gelagerten Produkts verwendet.

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie
  • Mehl- und Grießmühlen
  • Futtermühlen
  • Teig- und Nudelfabriken
  • Trockenfrucht Herstellung
  • Gerste, Tee- und Tabakindustrie
  • Chemieindustrie
  • Holzindustrie
  • Erd- und Steinindustrie
  • Zementindustrie

Funktionsweise

Aufgrund der zylindrischen Form bietet es die Möglichkeit der Förderung des Produkts mit hoher Geschwindigkeit.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Hohe Effizienz
  • Hohe Kapazität
  • Langlebig
  • Maximale Hygiene
  • Maximale Sicherheit
  • Einfache Bedienung
  • Kaum regelmäßige Wartungen
  • Schneller Austausch von Ersatzteilen
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geräuscharm
Rohrschnecke KTVA
Rohrschnecke KTVA

Links & Downloads

  • Massblatt - Rohrschnecke KTVA

Zellenradschleuse KHKM

Verwendungszweck

Die Zellradschleuse wird meist als Abscheiderschleuse oberhalb des Plansichters verwendet.

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie
    • Mehl- und Grießmühlen
    • Futtermühlen
    • Teig- und Nudelfabriken
    • Trockenfrucht Herstellung
    • Gerste, Tee- und Tabakindustrie
  • Chemieindustrie
    • Lackindustrie
    • Kunststoffindustrie
  • Holzindustrie

Funktionsweise

Das Produkt wird durch die Mühlenpneumatik in den Abscheider gesaugt und abgeschieden. Anschließend fällt das Produkt in die Zellenradschleuse und wird gleichmäßig auf den Plansichter aufgegeben.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Hohe Leistungsfähigkeit
  • Hohe Ausbeute
  • Hohe Kapazität
  • Langlebig
  • Maximale Hygiene
  • Maximale Sicherheit
  • Einfache Bedienung
  • Kaum regelmäßige Wartungen
  • Schneller Austausch von Ersatzteilen
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geräuscharm
  • Perfektion und Ästhetik

Becherelevator KBEA

Verwendungszweck

Der Becherelevator wurde entwickelt, um alle Rohstoffe und Fertigprodukte vertikal zu transportieren.

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie
    • Mehl- und Grießmühlen
    • Futtermühlen
    • Teig- und Nudelfabriken
    • Trockenfrucht Herstellung
    • Gerste, Tee- und Tabakindustrie
  • Chemieindustrie
    • Lackindustrie
    • Kunststoffindustrie
  • Holzindustrie
  • Erd- und Steinindustrie
  • Zementindustrie

Funktionsweise

Der Elevator besteht aus drei Abschnitten. Elevatorkopf, Förderteil und Elevatorfuß. Im inneren des Elevators ist ein Gurt gespannt an dem die Becher angebracht sind, welche das Material transportieren.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Hohe Leistung
  • Hohe Effizienz
  • Hohe Kapazität
  • Langlebig
  • Maximale Hygiene
  • Maximale Sicherheit
  • Einfache Bedienung
  • Kaum regelmäßige Wartungen
  • Schneller Austausch von Ersatzteilen
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geräuscharm

Trogkettenförderer KZKI

Verwendungszweck

Der Trogkettenförderer wird verwendet, um alle Rohstoffe und Fertigprodukte etc. horizontal zu befördern.

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie
    • Mehl- und Grießmühlen
    • Futtermühlen
    • Teig- und Nudelfabriken
    • Trockenfrucht Herstellung
    • Gersteindustrie
  • Chemieindustrie
  • Holzindustrie
  • Erd- und Steinindustrie
  • Zementindustrie

Funktionsweise

Das Produkt wird in einen horizontalen Kanal befördert, und durch ein spezielles Kettensystem transportiert.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Hohe Leistung
  • Hohe Kapazität
  • Langlebig
  • Maximale Hygiene
  • Maximale Sicherheit
  • Einfache Bedienung
  • Kaum regelmäßige Wartungen
  • Schneller Austausch von Ersatzteilen
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geräuscharm

Trogschnecke KHVA

Verwendungszweck

Die Trogschnecke wird verwendet um Rohstoffe und Fertigprodukte etc. horizontal oder in einstellbaren Winkeln zu transportieren.

Anwendungsbereiche

  • Lebensmittelindustrie
    • Mehl- und Grießmühlen
    • Futtermühlen
    • Teig- und Nudelfabriken
    • Trockenfrucht Herstellung
    • Tee- und Tabakindustrie
  • Chemieindustrie
  • Holzindustrie
  • Erd- und Steinindustrie
  • Zementindustrie

Funktionsweise

Die Trogschnecke bietet die Möglichkeit das Produkt in beide Richtungen zu befördern. Sie kann auch verwendet werden um verschiedene Produkte zu vermischen und ist in verschiedenen Längen und mit verschiedenen Durchmessern zu erhalten.

Vorteile

  • Hohe Qualität
  • Hohe Leistung
  • Hohe Kapazität
  • Langlebig
  • Maximale Hygiene
  • Maximale Sicherheit
  • Einfache Bedienung
  • Kaum regelmäßige Wartungen
  • Schneller Austausch von Ersatzteilen
  • Geringer Energieverbrauch
  • Geräuscharm

Links & Downloads